Kurse vor der Geburt

Geburtsvorbereitungskurs

Der Geburtsvorbereitungskurs richtet sich an alle, die gut vorbereitet in die Geburt und die Zeit danach starten wollen; egal, ob alleine oder in Begleitung.

Neben zahlreichen Informationen rund um die Themen Schwangerschaftsbeschwerden, Vorwehen vs. vorzeitige Wehen, Geburtsbeginn, Kliniktasche, Phasen der Geburt, Gebärpositionen, Schmerzlinderung, Rolle des Vaters im Kontext, Geburt (Spontangeburt, Saugglocke, Zange, Kaiserschnitt), Geburtsverletzungen, Wochenbett, Stillen, Formula, Neugeborene richtig verstehen, Säuglingspflege, Tragen werden auch Übungen angeboten: Atemübungen, progressive Entspannung nach Jacobson und Phantasiereisen.

Am Model und mit dem Gebäratlas werden Geburtsprozesse anschaulich erklärt. Verschiedene Handouts gibt es, entweder digital oder (auf Wunsch) auf Papier.

Bei der Auswahl der Themenschwerpunkte oder Wunschthemen richten wir uns nach dem Bedarf der Teilnehmer, damit es möglichst interaktiv wird. So kann jeder am Anfang des Kurses sagen, was ihr/ihm besonders wichtig ist.

Alle offenen Fragen werden im Kurs besprochen, um Ängste und Unsicherheiten zu mindern und der Geburt entspannter entgegen zu sehen.

Ein Kurs besteht aus vier zweistündigen Einheiten, immer mittwochs 19:30-21:30Uhr.

Die nächsten Termine:

23.03.2022-13.04.2022
25.05.2022-15.06.2022

Nach Möglichkeit finden die Kurse vor Ort in der Praxis (Talstraße 42) statt. Zurzeit laufen sie hybrid, das heißt zeitgleich online und vor Ort, immer abwechselnd. Auf Wunsch kann man ausschließlich online teilnehmen. Es fallen keine Kosten an; man bekommt vorher einen Link zugeschickt, über den man teilnehmen kann. Das geht vom Handy, Tablet oder vom PC aus.

Die Kursgebühren der Schwangeren werden immer von den Krankenkassen übernommen; in den meisten Fällen auch die der Begleitperson (70,-€). Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Geburtsvorbereitung Ramona Förster: